Karte nicht verfügbar

Der Brandner Kaspar – und das ewige Leben

Wann dann
29/08/2019
19:00

Ei wo dann
Burgruine Hohenburg

Kategorie


Wat da bei uus erleewe kennen

Dem Tod ein Schnippchen schlagen, wer möchte das nicht?

Der rüstige Brandner (gespielt von Chris­toph F. Neumann) überlistet den Tod (ge­spielt von
Dieter Meier) zugegeben auf nicht ganz
saubere Art und Weise, und schlägt weite­re 18
Lebensjahre raus um dann am Ende doch von den Vorzügen des saarländischen Pa­radieses überzeugt, dort einzuziehen.
Das Stück aus dem Jahre 1871, geschrie­ben von Franz von Kobell hat seit dem schon viele Adaptionen auf der Bühne und im Film erfahren.
Jetzt sind wir dran und transformieren die
Geschichte ins Saarland der Jahrhundert­wende und werden in unserem Heimatdialekt auch spielen.

Das Homburger Amateur Theater spielt die urbayrische Komödie „Der Brandner Kaspar – und das ewige Leben“, die ursprünglich aus dem Tegernseer Tal stammt auf „Saarländisch“ in unserer schönen Heimat Homburg, zur Zeit der Jahrhundertwende. Zum ersten Mal spielen wir open air Theater mit der Hohenburg-Ruine als Kulisse.
Der Schloßberg wird sich am
Donnerstag 29.08.2019, 19 Uhr
Freitag 30.08.2019, 19 Uhr
Samstag 31.08.2019, 19 Uhr
Sonntag 1.09.2019, 18 Uhr
Montag 2.09.2019, 19 Uhr
in unsere Spielstätte verwandeln.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/homburgeramateurtheater/

Tickets gibt es unter www.ticket-regional.de, allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und der Hotline 0651-9790777

Brandner-Plakat